Tischzauberei (Close-up)

Hierbei handelt es sich um Kunststücke, die wegen kleinerer Requisiten nur aus kurzer Distanz verfolgt werden können. Diese werden intern meistens als „Close Up“ bezeichnet. Der besondere Reiz für die Zuschauer besteht in der Nähe, die scheinbar das „Schummeln“ erschwert.
„Table Hopping“, bei dem Magier Groberfield aus Zürich von Tisch zu Tisch wandert und so das Publikum individuell und schrittweise verzaubere, ist ein viel gebuchter Auftritt. Die Tischzauberei eignet sich ideal für Apéros und als Ergänzung zur Bühnenshow. Es wird keine weitere Technik benötigt.

Gesellschafts-/ Salonzauberei

Das Gesellschafts-/Salonzaubern eignet sich bis ca. 40 Personen. Dabei zeige ich Kunststücke ohne auf einer Bühne stehen zu müssen und entführe Sie in die Welt der Magie. Für diesen Auftritt braucht es keine technische Unterstützung und somit wird es auch günstiger.

Bühnenshow

Die Bühnenshow eignet sich ab ca. 50 Personen. Dabei zeigt Mageier Groberfield aus Zürich Kunststücke mit etwas grösseren Gegenständen und entführt Sie in eine Welt voller Wunder. Für diesen Auftritt braucht es meistens etwas technische Unterstützung (Bühnenpodest, Mikrofone sowie Licht). Er ist froh, wenn das genannte Equipment am Auftrittsort vorhanden ist und ihm zur Verfügung gestellt wird. Ansonsten bringt er das benötigte Material selber mit. Das Programm dauert ca. 40 min, ist aber auf Wunsch anpassbar.

Übungsraum für Tischzauberei Übungsraum für Tischzauberei
Übungsraum für Bühnenshow
Firmenanlass Tischzauberei und Bühne Eigene Bühnenrequisiten
Nach oben